Gemeinsames IODP/ICDP Kolloquium 2018
Fakultäten der RUB » Fakultät für Geowissenschaften » Geologie, Mineralogie & Geophysik

Gemeinsames IODP/ICDP Kolloquium 2018











Gemeinsames IODP/ICDP Kolloquium 2018

International Ocean Discovery Program (IODP)

International Continental Scientific Drilling Program (ICDP)

GESEP-School 2018

 




Ausrichter IODP Koordinator ICDP Koordinator
Prof. Dr. Jörg Mutterlose
Ruhr-Universität Bochum
Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik
Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Tel: +49 (0)234 3223249
Tel: +49 (0)234 3225459

Dr. Jochen Erbacher
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
Stilleweg 2
30655 Hannover
Tel: +49 (0)511 643-2795
Fax: +49 (0)511-643533710

Prof. Dr. Sebastian Krastel
Institute of Geosciences
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Otto-Hahn-Platz 1
24118 Kiel
Tel: +49 (0)431 8803914
Fax: +49 (0)431 880 4432
Joerg.mutterlose@rub.de Jochen.Erbacher@bgr.de sebastian.krastel@ifg.uni-kiel.de

Ansprechpartner
Lena Wulff
Ruhr-Universität Bochum
E-Mail: lena.wulff@rub.de
Tel.: +49 234 3225459


Veranstaltungsort
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Hörsaalzentrum Ost (HZO), Mensafoyer



Tagungsprogramm

Kolloquium:
Mi. 14.03.2018 – Fr. 16.03.2018

Beginn: 14.03.2018, 13:00 Uhr
Ende: 16.03.2018, 14:00 Uhr

GESEP-School:
Di. 13.03.2018 – Mi. 14.03.2018

Beginn: 13.03.2018, 11:00 Uhr
Ende: 14.03.2018, 13:00 Uhr


Begleitprogramm

Conference Dinner

Do. 15.03.2018, 19:30 im Anschluss an das Tagungsprogramm
Bistro der Ruhr-Universität Bochum, Mensagebäude


Geo-Show "Unterirdisch"

Donnerstag, 15.03.2018, 10:30 – 12:00 Uhr
Einlass ab 10:00 Uhr
Audimax der Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum

Anmeldung und Kolloquiumsbeiträge

Für das Einreichen Ihrer Kolloquiumsbeiträge nutzen Sie bitte diese Formatvorlage . Für das Einreichen Ihrer Kolloquiumsbeiträge nutzen Sie bitte diese Formatvorlage (weiter unten). sowie die Tagungsbeiträge erbitten wir online bis zum 27. Januar 2018 an iodp@bgr.de zu senden. Bitte geben Sie dabei folgendes an

Formatvorlage   (15.5 kB)



Teilnahme am Conference Dinner: ja/nein

Gewünschte Präsentation: Vortrag/Poster

Schwerpunktprogramm: IODP/ICDP

Themenbereich:

1. Paläozeanographie/Paläoklima
2. Seismogene Zonen/Impaktstrukturen
3. Tiefe Biosphäre
4. Gashydrate, Gase, Fluide
5. Magmatische Petrologie, Metamorphismus
6. Neue Projekte, Projektvorschläge
7. Berichte, Entwicklungen


Bitte fügen Sie der Formatvorlage keine weiteren Formate hinzu. Reguläre Tagungsbeiträge sollen 1 DIN A4 Seite umfassen (nur Textinhalt). Abbildungen (max. 2) senden Sie bitte als separaten Anhang (.tif oder .jpg) zum Abstract. Posterformat: Poster sollen im Hochformat A0 und in Englischer oder Deutscher Sprache erstellt werden

Unterkunft

Für die Unterkunft in Bochum ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Unter folgenden Links finden Sie weitere Informationen sowie eine kleine Auswahl nahegelegener Unterkünfte

https://www.accorhotels.com/de/hotel-1440-ibis-bochum-zentrum/index.shtml
https://www.accorhotels.com/de/hotel-0790-ibis-styles-bochum-hauptbahnhof/index.shtml
http://hotel-claudius.de/
http://www.hotelschmerkoetter.de/index.html/

Für die vollständige Erstattung der Hotelkosten inkl. Frühstück ist darauf zu achten, dass die Rechnung zwingend auf die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Kennedyallee 40, 53175 Bonn, ausgestellt und der Name des Übernachtungsgastes angegeben ist. Die Obergrenze für Hotelkosten liegt bei 71€ / Einzelzimmer einschl. Frühstück. Die Bezahlung erfolgt weiterhin durch den Reisenden selbst vor Ort

Anreise

Mit dem PKW: Über das besonders dichte Autobahnnetz des Ruhrgebietes können Autofahrer die Ruhr-Universität einfach und zügig erreichen. Der schnellste Weg führt über das Autobahnkreuz Bochum/Witten (A43 und A44). Von der A43 die Abfahrt 19 (Bochum-Querenburg) nehmen und der Ausschilderung „Ruhr-Universität" folgen.

Mit der Bahn: Den Hauptbahnhof Bochum fahren ICE-, IC-, EC-, Regionalzüge und S-Bahnen in hoher Frequenz an. Von dort kommt man mit der U-Bahn U35 (CampusLinie) bequem zur Ruhr-Universität, die über eine eigene Haltestelle verfügt. Die U35 (Richtung Bochum Hustadt) fährt an Werktagen im 5-Minuten-Takt und benötigt knapp 10 Minuten vom HBF bis zur Uni.

Weitere Links und Informationen

Anreise und Lagepläne der Ruhr-Universität Bochum - http://www.ruhr-uni-bochum.de/anreise/index.html
Offizielle Webseite der Stadt Bochum - www.bochum.de
Lokale Nahverkehrsbetriebe - www.bogestra.de

GESEP-School 2018
Vor dem IODP-ICDP Kolloquium findet die GESEP-School am 13.-14. März 2018 in Bochum statt. Hier bzw. unter http://www.gesep.de/weiterbildung/interne-angebote/ finden Sie den aktuellen Flyer mit der Ankündigung und weiteren Informationen. Ihre Anmeldung für die GESEP-School erbitten wir per E-Mail bis zum 27. Januar 2018 an u.harms@gesep.org